März 2011


Sponsoren-Lauf und Sponsoren-Rechenwettbewerb der Schüler

Die Grundschule im Taunusviertel ist seit einigen Jahren auf besondere Weise mit dem Land Japan verbunden (s.u.).  Berührt durch die Ereignisse, die alle Schüler, Eltern und Lehrer in den letzten Wochen im Fernsehen verfolgten, haben sich die Schüler nun entschieden etwas zu tun:

Am Mittwoch, den 30. März 2011 findet im Rahmen eines Aktionstages „Hilfe für Japan“ ein Sponsoren-Lauf und ein Sponsoren-Rechenwettbewerb für die Opfer der Natur- und Atomkatastrophe in Japan statt.

An dem Aktionstag werden Hintergründe zu der Situation in Japan altersgerecht besprochen, ein Band von Kranichen (das japanische Zeichen für Freundschaft) gebastelt und Geld für die Betroffenen gesammelt. Für den Sponsoren-Lauf haben sich die Schüler Verwandte, Freunde und Firmen gesucht, die ihnen für jede gelaufene Runde um das Schulgelände (ca. 260m) einen festen Betrag zugesagt haben. Unter dem Motto „Japan kann mit uns rechnen“ erhält bei dem Sponsoren-Rechenwettbewerb jeder Schüler 30 altersgerechte Rechenaufgaben. Für jedes richtiges Ergebnis bekommt der Schüler wiederum von seinen Sponsoren einen vorher vereinbarten Betrag.

Pünktlich zum Frühjahr kann wieder alles vom Dachboden geholt werden was Anderen noch nützlich sein könnte und dabei wird ganz nebenbei die Sommerurlaubskasse noch aufgefüllt: Der Trödelmarkt hält wieder Einzug in unserer Schule!

Wann? Samstag, 9. April 2011
zwischen 10:00 – 13:00 Uhr (Aufbau ab 9:00 Uhr)
Wo? In den Schulräumen (speziell EG & UG)

Standmiete: 7,00 Euro für den Förderverein (für einen Tisch 3m und 1m freier Fläche)
Die Standmiete wird direkt an den Ständen kassiert. Tische sind mitzubringen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anmeldung ab 01.04.2011 für schulfremde (private) Anbieter unter:
Tel.: 74 30 85 41 (AB)